Samstag, 4. Juni 2016

zwischen Licht und Schatten



Eigentlich war ich gestern davon ausgegangen, dass mir 
im Rosendickicht vorläufig kein besseres Foto von weiße Wolke 
gelingen würde. Doch heute hat sich ihre Blüte noch etwas 
mehr entfaltet. Und ich war im richtigen Moment mit der Kamera 
im Garten unterwegs  …

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Sara Mary Waldgarten hat gesagt…

Rosendickicht hört sich fast nach Wald an :-)

Sehr schön, die Rose! Ich hätte echt Mühe, all die weißen Rosen zu unterscheiden. Bei mir sind aus Stecklingen nun wiederum Weiße herangewachsen, aber welche?? ;-) Poste ich demnächst mal ...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Sara

Sara Mary Waldgarten hat gesagt…

Nun warst Du ja auch schon eine Weile nicht mehr hier. Ich hoffe, Du kannst den Sommer genießen.

Liebe Grüße
Sara

Wurzerl hat gesagt…

Alles in Ordnung? Sommerferien? Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara / Wurzerl
Der Garten und die Pflanzen haben auch in diesem Sommer leider sehr gelitten. Das 20. Gartenjahr entsprach so gar nicht unserer Vorstellung, da es kaum Gelegenheit zum Gärtnern gab. Also hoffen wir nun aufs nächste Jahr ...

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Schön, wenigstens von Dir zu hören, Silke!
Schade, wenn die Zeit zum Gärtnern fehlt. Ich kenne das ja auch.

Liebe Grüße
Sara