Freitag, 3. Juni 2016

Guirlande kommt wieder!



endlich wieder etwas erholt und bildet üppige Knospenbüschel.

Nur werfen sie sich teilweise ziemlich in den Weg …

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

LiSa hat gesagt…

Meine blüht seit heute und ich freu mich soo darüber. Das ist wirklich ein tolle Rose.
LG
Sabine

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sabine
Bei Dir hat sie ja auch den perfekten Standort! Bei uns hat den Hedi Grimm. Heute früh kam zum ersten Mal ihr intensiver Duft ins Haus. Da die Guirlande bei uns inzwischen ein Schattendasein führt, konnte ich bei ihr noch keinen Duft feststellen. Aber ich möchte keine unserer Lens-Rosen missen!

Sara Mary Waldgarten hat gesagt…

Bei mir blüht sie schon ganz schön. Bei Euch ist es aber sicher an der Stelle auch dunkler.

SchneiderHein hat gesagt…

@ sara
Zur Zeit ziemlich dunkel. Der Holunder nimmt ihr Licht, die Himalayazeder verschattet sie am frühen Morgen und wenn ich sie aufgebunden hätte, würde sie auch etwas mehr Sonne erhaschen. Aber ich bin froh, wenn nicht alle Rosen gleichzeitig blühen.

Sara Mary Waldgarten hat gesagt…

Und jetzt ist sie fast verblüht - der Regen tat sein Übriges.
Wie hoch wird sie bei Euch eigentlich?
Bei uns steht sie ja hinten im Garten auch nicht mehr vollsonnig unter dem Ahornbaum. Und ja - es ist natürlich schön, wenn nicht alles gleichzeitig blüht, so hat man mehr davon. Aber durch das ständige Regenwetter immer wieder mit Starkregen wurden viele Rosenblüten leider kaputtgeschlagen.