Sonntag, 8. Mai 2016

Hochbecken & Kräuterleiter



Morgenstimmung am Teich: Die Sonne erhellt die Hauswand, 
während die Hochbecken und die alter Leiter noch im Schatten 
liegen. Im Vordergrund erholt sich Helleborus Winterbells von 
der viel zu feuchten Erde. Und auf dem vorderen Hochbecken 
sind die Zwiebeln aus drei Töpfen mit verblühten weißen 
Frühlingssonne hält noch tapfer durch, aber bald stehlen ihr 
die beiden blau-violetten Akeleien im Hochbecken die Schau. 
Und auf der alten Leiter sind nun drei üppige Kräutertöpfe 
Sammlung eingezogen. Während die weißen Leberblümchen 
 jetzt ein schattigeres Plätzchen am Haus erhalten haben.

Foto: S.Schneider


Nachtrag, Donnerstag 12. Mai 2016:
Die Freude über die Kräutertöpfe hielt jedoch nicht lange an. 
Denn der Salbei bekam schon bald nach dem Kauf einen weißen 
pilzartigen Belag, so dass ich die Blätter heute sicherheitshalber 
um etwa die Hälfte reduzierte. Mal abwarten, was sich der Oregano 
oder der Thymian jetzt noch für Krankheiten mitgebracht haben.


Keine Kommentare: