Montag, 18. April 2016

Segge & Quecke



Madame ist wieder auf Grase-Tour. Und zunächst munden ihr

Doch der fast zahnlosen alten grauen Dame 
sagen kleine zarte Halme etwas mehr zu 

Und die befinden sich inzwischen sogar in einer Fuge 
zwischen den Betonplatten am Rand des Hochbeckens.
Ja, Madame zuliebe dulden wir sogar hier die Quecke!

Und nur einen Katzensprung davon entfernt, 
ist das Schlemmerparadies von Allegra 

Nur, bis es hier wieder so schön grünt & blüht
dauert es noch einige Tage. Und bis dahin sollte 
ich auch endlich mal das alte vertrocknete Gras 
aus ihrem Steinfeld am Teich entfernen!

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: