Freitag, 7. August 2015

sie lässt sich Zeit



Während ein Stecklingskind dieser Limelight im Garten meiner Mutter 
schon üppig blüht, lässt sich unser altes Exemplar auf der Betonfläche 
hat ja auch seinen ganz besonderen Reiz …

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Sara Mary © Mein Waldgarten (© Herz und Leben) hat gesagt…

Ein fast aktueller Post ... na, inzwischen wird sie wohl erblüht sein. Es dauerte bei uns allerdings auch eine ganze Weile, dh. ein Grünschimmer ist ja immer noch vorhanden.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Fast aktuell ;-) Gerstern früh hatte ich mal ganz kurz die Hoffnung ganz aktuell zu posten, aber dann fing ich wieder an Fotos zu sortieren, so dass Limelight & Co dazwischen hüpften ;-)

Und eigentlich wollte ich auch den Garten meiner Mutter mal wieder zeigen, denn dem sieht man das extrem trockene Wetter zur Zeit kaum an. Da haben die 4x 1 Stunde seit Ende Juni mit dem Schlauch wässern wohl gut geholfen. Dort wird Annabelle schon wieder grün, die neue Bombshell verfärbt sich auch schon und Limelight hüllt sich in leuchtendes Weiß.

Unsere Limelight hat jetzt zwar einige geöffnete Blüten, aber bleibt noch zurück. Zeitweilig war sie mal zu trocken und hatte sogar schon einige gelbe Blätter abgeworfen. Vielleicht hinkt sie auch deswegen hinterher. Aber bei uns finde ich es sehr angenehm, dass sie erst jetzt allmählich zur Blüte kommt.