Freitag, 7. August 2015

Ob das was wird?



Mehrmals im Jahr, wenn ich bei Hedi Grimm zur Schere greife, 
kommen auch einige Stecklinge in eingegangene Basilikum-Töpfe. 
Mal landen sie im Rosenkasten und mal stehen sie auch einfach 
nur irgendwo dumm rum. Und auch, wenn sie irgendwann noch 
recht vielversprechend aussahen, so ist es mir bisher noch nicht 
gelungen einen Rosensteckling am Leben zu erhalten. Und bei 
diesem Frühjahrskind vom Rosen-Rückschnitt stehen die Chancen 
leider auch nicht so gut. Denn der halbe Stiel ist bis ins Erdreich 
braun. Ich werde das Pflänzchen nun also tiefer topfen und 
abwarten.

Mit den zwei zufälligen Rosen-Absenkern im Wiesengrund 
hatte ich da mehr Glück

Und im Hintergrund warten noch ein paar Kümmerlinge 
der weißen Vexiernelken-Saat auf einen größeren Topf.

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: