Montag, 22. Juni 2015

Wohl fast im letzten Moment ...



Wie würde der Schneefelberich jetzt wohl aussehen, wenn 
ich die Fläche hinter dem Lenzrosenweg am Donnerstag 
nicht einige Zeit sehr intensiv unter Wasser gesetzt hätte?

Auf jeden Fall konnte er sich seitdem schon etwas erholen. 
freute sich über die Wassergabe und den darauffolgenden 
meist bedeckten Himmel. So eine üppige Schneefelberich-
in diesem Jahr bestimmt nicht geben. Aber ein paar Blüten 
könnten sich vielleicht trotzdem noch aus den ziemlich 
geschwächten Pflanzen entwickeln, die dann bald wieder 
einige Schmetterlinge beköstigen.

die zwei Schneefelberich-Töpfe übrigens richtig kraftvoll
aus. Sie sind dort um einiges höher und zeigen bereits kleine 
Blütenansätze. In so extremen Trockenzeiten freut sich diese 
wüchsige Staude anscheinend über ein Schattendasein …

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: