Sonntag, 3. Mai 2015

Schon wieder die Stengelgrundfäule ...



Man muss schon sehr genau hinschauen, um hinter dem 
unteren Blatt ein leicht schlaffes Etwas zu erkennen, 
Dabei hatte ich in den letzten Tagen eher die Befürchtung, 
dass die Helleborus orientalis 'SP Valerie' im Topf neben 
dem Teich in der Mittagssonne viel zu trocken steht.


Dafür sehen die anderen drei Hellebori-Töpfe am Teich 
im Moment noch recht gut aus. Aber das kann sich wohl 
leider auch ganz schnell wieder ändern. Und die für sie 
vorgesehenen Flächen an den Wegrändern sind zur Zeit 

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: