Mittwoch, 13. Mai 2015

Im Schutz der Mauer ...



Seit einiger Zeit hat die kleine Maus diesen idyllischen Platz 
nun wieder für sich allein. Denn diesen verträumten Anblick 
der von Efeu umgebenen Bank an der Teichmauer möchten 
wir nicht missen. Nur, nachdem mich hier vor einigen Wochen 
beim Kaffeetrinken im Sonnenschein die erste Zecken-Nymphe 
besuchte, ist für uns die Sitzsaison bis zum Spätherbst oder gar 
bis zum tiefsten Winter leider schon wieder beendet. Denn 
im Gegensatz zu unserer kleinen Maus haben wir leider kein 
Frontline-Zeckenschutzmittel im Nacken. Und so darf nun fast 
alles ungestört bis zum Herbst wachsen. Nur ab und an muss 
ich diese kleine Wildnis aus Spornblume, Habichtskraut und 
Akeleien dann mal zum Gießen des Winterjasmins im Kübel 
und der Lenzrosentöpfe betreten …

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: