Donnerstag, 7. Mai 2015

Hoch oben ...



… beginnt nun der weiße Flieder mit seiner Blüte.

Schon oft fotografiert und doch recht selten gepostet. 

Dabei war der weiße Flieder unser erster Container-Strauch, 
der im Frühjahr 1996 in den Garten kam - noch lange bevor 
die Betonfläche im Mai endlich gepflastert wurde. Aber da 
ich in meinem weißen Vorgarten in Braunschweig sehr früh 
kahl werden kann, bekam er auch bei uns im Wildwuchsgarten 
schon bald eine Unterpflanzung mit einer Spiere und sogar 
einem Buchsbaum. Und da er nach der Blüte nur langweilig 
grün ist, tobt in seinen Zweigen als Zufallssämling schon länger 
eroberte die Glyzinie noch einen Teil des Strauches. Daher 
erscheint der Flieder wenn eher unter dem Thema 
'Pflanzgemeinschaften' …

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: