Sonntag, 24. Mai 2015

Die Grün-Elfe im Perlschweif-Topf


Leider haben sich die Rosenstecklinge und die mit Knospen besetzen 
Hartriegelzweige im Perschweif-Topf nicht so entwickelt, wie ich es 
erhofft hatte. Daher ist vor einigen Tagen noch etwas Wasserminze 
vom Teichrand in das Feuchtgebiet auf der Säule eingezogen. Und da 
die Schale dann trotzdem noch ziemlich kahl aussah, begab ich mich 
auf die Suche nach der Grün-Elfe und ihren Blattjungen. Doch die 
versteckten sich richtig gut irgendwo in der Deko-Garage …

Da traf es sich gut, dass bald darauf ein junger Elferich zum Dank 
fürs Cäsar-sitten über den nördlichen Zaun schwebte und sogleich 
den kahlen Topf neben der Gartentür besetzte.

Doch gestern kamen dann ganz plötzlich und unverhofft 
die Grün-Elfe und ihr Gefolge wieder ans Tageslicht:

Vielleicht können sie nun Hartriegel & Co dazu motivieren 
den Topf schneller zu begrünen. Und der keine Elferich fand 

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: