Freitag, 29. Mai 2015

Beinwell & Farne leicht erfrischt



Allmählich ist die Blütezeit des weiß-blauen Beinwell beendet. 
Und normalerweise müsste diese Fläche unter den Obstbäumen 
nun einfach sattgrün erscheinen. Doch der Wind der letzten 
Tage hat die üppigen Stauden zu Boden gedrückt, ...

und die langanhaltende Trockenheit lässt die Farne 
schon bald nach dem Austrieb sehr durstig erscheinen.

Wiesenkerbel, Schneefelberich und stinkender Nieswurz 
konnten vom nächtlichen Schauer etwas mehr Feuchtigkeit 
erhaschen. Aber alle Pflanzen wurden nur leicht erfrischt. 
Wahrscheinlich wandelt sich die Fläche nun vom frühlings-
frischen Anblick binnen weniger Wochen zu einer spät-

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: