Montag, 4. Mai 2015

bedrohliches Wetter



Der April ist doch vorüber! Aber das Wetter bleibt wechselhaft. 
Zwischen stürmisch-grau mit sonnigen Lichtblicken und 
Regenschauern ist alles drin. Doch es wird wärmer. Und nun 
legt die Natur richtig los. Der Haselstrauch begrünt, die lange 
Ranke der 'No Name'-Ramblerrose entwickelt Seitentriebe 
und Jacqueline du Pré sowie die Rosa multiflora kommen ihr 
von unten entgegen …

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: