Freitag, 14. Februar 2014

Weil ich ihr blau-violett so sehr mag ...



… fotografiere ich die drei winzigen Leberblümchen 
am Weg fast täglich. Und dann muss so manches Foto 
auch auf den Blog.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Frieda hat gesagt…

Leberblümchen verdienen es auch jeden Tag bewundert zu werden ! :-))
Sie verdienen sogar einen Kniefall sag ich mal. *g* Die Blütchen sind einfach wunderschön.
Und ,- Du hast sie sehr schön fotografiert.

lg Frieda

Lykkagard hat gesagt…

Eine herrliche Farbe!
LG lykka

SchneiderHein hat gesagt…

@ Frieda
Auch mehrmals am Tag ;-) Da es teilweise recht windig ist, mache ich zur Zeit eben mehrere kurze Spaziergänge und bringe so noch mehr Fotos mit …

@ Lykka
Und vor allem wechseln sie ihre Farbe im Laufe der Zeit. Und je nach Standort sind sie wohl auch blasser oder intensiver. Außerdem hatte ich zumindest früher einmal zwei verschiedene Blütenformen ...

Mein Waldgarten hat gesagt…

Die mag ich auch so gern. Nur bei uns blühen sie noch nicht. Aber das Immergrün Vinca minor breitet sich hier unheimlich aus. ;-)

Liebe Grüße
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Das violette Immergrün blühte bei uns schon zu Weihnachten in der Vorgartenhecke, litt dann unter dem Frost und müsste nun bald wieder loslegen. Da besteht dringender Handlungsbedarf an Aufräumarbeiten ;-)
Von den Leberblümchen blühen von den 4 Stauden hinter dem Haus bisher nur 2 sehr versteckt stehende jüngere Pflänzchen. die beiden älteren lassen sich auch noch Zeit ...