Donnerstag, 20. Februar 2014

total vertan ...


Da habe ich mich am 15. Februar auf der Entdeckungsreise 
ins 'Beet der vergessenen Gemüse' so sehr über die kleinen 
Blättchen der 'Wegwarte' gefreut, und musste heute nun 
feststellen, dass ich mit der Freude etwas daneben lag:

Denn dieses abgeschnittene Etwas mit 3 grünen Stengeln, 
die schon nach wenigen Zentimetern oberhalb des Erdreiches 
vertrocknet sind, ergeben die ausgebuddelte Wegwarte 
aus dem Rosa multiflora Kübel!

Da war wohl eher der Wunsch nach einer kräftigen Pflanze 
der Vater meiner Gedanken. Denn diese kleinen halbgrünen 
Stengel zwischen den Rosenkindern sehen nicht sonderlich 
vertrauenserweckend aus.

Und nun bin ich schwer am Grübeln, ob diese 4 Blättchen 
eventuell zu einer weißen Herbstaster gehören, die mit in 
dem Blumenkübel wohnte, und ebenfalls herausgestochen 
werden musste, als ich die Rose vom Kübel trennte …

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: