Mittwoch, 12. Februar 2014

Lungenkraut an der Ostgrenze



Das sind erste Frühlingsfreuden! Ich musste zwar sehr genau 
hinschauen, um gleich rechts neben dem von den Tieren 
fast verscharrten Weg im matschig braun-grauen Mulch die 
zarte rosa-rote Blüte vom Lungenkraut zu entdecken. Aber 
für solche Momente lohnt sich immer mal wieder ein kurzer
Gartenspaziergang. Und wenn das Mulchmaterial auf den 
Betonplatten zwischendurch abgetrocknet ist, dann lohnt 
es sich auch mal wieder hier den Besen zu schwingen …


Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: