Donnerstag, 6. Februar 2014

Die Blüten kamen wohl zu spät ...



Erst Ende Oktober fielen mir im Efeu-Apfelbaum wieder 
die zahlreichen Blüten auf. Und obwohl der Winter dann 
noch länger auf sich warten ließ, war es für die Beeren 
wohl schon zu kalt. Denn ihnen fehlt die typische 
blau-violette Farbe.

So trägt der Baum noch reichlich grünen Beerenschmuck, 
der jedoch wahrscheinlich für die Tiere ungenießbar ist 

Doch wenn sich der Winter jetzt zurückhält, dann 
bietet der Efeu-Apfelbaum in diesem Jahr endlich 
wieder reichlich geschützte Nistplätze.

Fotos: S.Schneider


Und dank diesem Post auf dem Blog 'Stadgartenwald
können wir uns wohl noch länger an den dicken Ranken 


Keine Kommentare: