Samstag, 3. August 2013

unscheinbare Futterquelle



Die winzig kleinen Blüten des Froschlöffels im kleinen Metallteich 
sind aus der Entfernung kaum wahrnehmbar. Aber zur Zeit sind sie 
bei den Schwebfliegen äußerst beliebt.


Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: