Dienstag, 18. Juni 2013

fast verschwundener Weg



Auch wenn ich oft auf diesem Waldweg zwischen Wiesenkerbel 
und Mutterkraut wandele, so ist er trotzdem bald verschwunden. 
Das Efeu am Wegesrand ist im Moment einfach zu wuchsfreudig. 
Wenn ich hier nicht demnächst mit der Schere anrücke, gibt es 
in einigen Tagen nur noch einen Trampelpfad zur Futtersäule ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: