Dienstag, 11. Juni 2013

Abendlicht am Teich



18:30 Uhr - die letzten Sonnenstrahlen zwischen Hausgiebel 
und der Fichte im Nachbargarten erreichten den Hochwald. 
Die Dünenrose und der Storchschnabel im Vordergrund sind 
bereits fast verblüht. Doch dafür umspielen die Wiesenrauten 
die Knospen von Omi Oswald und Penelope Hobhouse

Alles ist jetzt wieder erfrischt. Denn heute war der Wasser-
stand im Teich so stark abgesunken, dass es an der Zeit war 
ihn aufzufüllen. Und davon profitierte natürlich auch einige 
Zeit die Überschwemmungszone vor dem Hochwald. Es ist 
wirklich erstaunlich, wie schnell der Boden nach dem Dauer-
regen trotz der schützenden Mulchschicht auch hier schon 
wieder austrocknet war ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: