Samstag, 18. Mai 2013

Fehlfarbe im Grünen



Besonders an so einem grau-feuchten Tag bereue ich 
es nun überhaupt nicht, dass ich den Rhododendron 
yakushimanum 'Percy Wiseman' unter die Korkenzieher-
weide an den Wiesenrand gepflanzt habe. 

Eigentlich sollte er im Garten meiner Mutter stehen. 
Doch nachdem bei ihr im Garten zwei Rhododendren 
muckelten, wollte sie damals keinen weiteren Pflege-
fall haben. Und so zog er plötzlich bei uns ein. 

Er beginnt mit Pink, das sich zu Rosa wandelt und 
extreme Farbmix, den ich erst im Folgejahr nach der 
Pflanzung kennenlernte, erscheint zum Glück jedoch 
nur sehr kurz ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: