Samstag, 13. April 2013

See-Rose



Ein abgebrochene Lenzrosenblüte bringt etwas Frühlingsflair 
auf den noch kahlen Teich. Sie war mir heute abgebrochen, als 
ich die Helleborus orientalis vom Winterschutz, den befallenen 

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Macht sich aber auch als Seerose sehr gut ;-) Ich habe heute nachmittag auch wieder so einiges im Garten in Ordnung gebracht und diverse Töpfchen mit abgeblühten Schneeglöckchen, Mininarzissen, Hyazinthen und eine sehr kleine Christrose in Gartenerde umgesetzt. Ich hoffe, dass die sich allesamt fleißig vermehren und im nächsten Winter im Beet wiederkommen. Heute war herrliches Wetter!
Liebe Grüße
Elke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Finde ich auch :-) Leider kommen wohl noch einige Blüten hinzu, denn es zeichnet sich ab, dass einige abknicken oder eventuell abfaulen. Fit sind die Stauden jedenfalls nicht ...

Auch wenn der Himmel gestern überwiegend grau war, so habe ich Gartenarbeit Arbeit sein lassen und lieber unseren grauen Damen beim Gartenschauen Gesellschaft geleistet - bzw. bin mit der Kamera durch die Beete gekrochen. Zwar wäre es ideal gewesen noch einiges umzupflanzen, da es heute wieder regnen soll, aber der letzte Wintereinbruch hat mir doch noch etwas mehr die Gartenfitness geraubt ;-)
Außerdem habe ich jetzt überwiegend noch größere Schnitt- & Aufräumarbeiten vor mir, wo ich die ständige Begleitung vom Shredder brauche. Das ist keine Sonntagsarbeit. Und große Haufen machen, die ich dann später wegshreddere, sind bei unserem verwachsenen Garten auch nicht ideal ...

Mit gekauften Zwiebeltöpfen werde ich mich zukünftig zurückhalten. Auch wenn dieses Jahr ungewöhnlich wenig Schnecken unterwegs waren, so glaube ich nicht, dass das bei uns der Regelfall ist. Ich werde nur noch überzähliges aus dem Garten meiner Mutter mitnehmen und im Herbst noch ein paar weiße Wildkrokusse neben den Steg setzten - da gibt es eine größere Fehlstelle.
Für Frühlingsblüher im Haus habe ich eh' keine guten Standorte, und eventuell knabbert Allegra trotz reichlich Katzengras daran ...