Dienstag, 2. April 2013

4 Bienen in der Mittagszeit



Heute ist die Krokuswiese endlich weit geöffnet.

Sogar ein einzelner Elfenkrokus ist noch zu entdecken. 
wetter irgendwann dahingerafft. Und nur Anfang März 
bekamen die Elfenkrokusse in diesem Frühjahr kurzzeitig 

Dieser Solitär-Krokus ist wohl dank eines Bienbesuches 
hier in der Wiese erst entstanden. Denn er trägt in 
seinem Weiß außen einen Hauch Violett. Bisher war 
mir diese Farbe noch nicht aufgefallen.

Vielleicht ist dieser violette Wildkrokus in der Nähe 
ein Elternteil des weiß-violetten Mischlings? An dieser 
Blüte wurde jedenfalls heute schon genascht!

Doch die erste Biene begegnete mir heute im lichten Schatten 
an einer Helleborus orientalis. Obwohl die Blüten fast alle noch 
geschlossen waren, suchte das Tierchen die Staude ab und 
versuchte mehrmals in die Knospen zu gelangen ...

Da waren die Erfolgsaussichten an diesem Krokus besser!

Hier ließ sich nicht nur Wärme tanken ...

Das sah wohl auch die zweite Biene so, denn bald darauf 
labten sich beide am Krokus. Doch nach einem kurzen 
Informationsaustausch flog dann die erste Biene weiter.

Inzwischen hatte sich im sonnigen Teil der Wiese 
auch eine dritte Biene eingefunden. Und bald darauf 
konnte ich sogar 4 Nektarsammler beobachten. Aber 
viel mehr schauten dort dann nicht mehr vorbei ...

Dafür erschien nun eine an den Scilla.

Doch diesen Blüten hat der ständige Wetterwechsel 


Fotos: S.Schneider


Leider hat das Wetter auch den Winterjasmin geschädigt
und die Helleborus orientalis erholen sich nur teilweise 
vom Frost. Da haben es die Bienen zur Zeit wirklich nicht 
leicht in unserem Garten Blüten zu finden. Denn mehr als 
1qm besonnte Krokuswiese ist in der kurzen Mittagszeit 
hier noch nicht geöffnet ...

Und zumindest der Kirschlorbeer in unserem Vorgarten 
fällt als Bienenweide in diesem Jahr leider auch aus.


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Sehr, sehr schön! Ihr hattet tolles Licht zum fotografieren die letzen Tage. Ich bin begeistert.
Herzliche Grüße
Elke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Ein Teil der Lichtstimmung ist aber auch Unterbelichtung und Photoshop ;-)

Elfenrosengarten hat gesagt…

Was du hast schon Bienen im Garten?!
Oooooohhhhh!
Ich habe noch keine gesichtet. ;-)
Ganz viele liebe Grüße Urte

SchneiderHein hat gesagt…

@ Urte
Ja, einer der bis jetzt wenigen richtigen Frühlingsmomente. Seitdem gibt es wieder eine geschlossene Gesellschaft :-( Hoffentlich belommen die Bienen in diesem Frühjahr nicht zu arge Probleme ...