Freitag, 5. April 2013

2 Märzenbecher



In diesem Frühjahr blühen die beiden Märzenbecher - 
Leucojum vernum, sehr lange im halbschattigen Versteck. 
Sie stehen recht dicht links am Stamm der Magnolie hinter 
dem TeichUnd schon kurz nachdem in diesem Bereich die 
auch die weißen Spitzen der Märzenbecher. Nur früher waren 
es mal mehr Blütenglöckchen. Ob sie hier zu sehr unter Nähr-
stoffmangel oder Trockenheit leiden?

Doch da die früher beginnenden Schneeglöckchen wegen 
träume ich unter der Magnolie weiterhin von einem Schnee-
glöckchenfeld. Und die größeren Märzenbecher haben eine  
Solitärstellung im Hintergrund, wenn die Schneeglöckchen
 allmählich verblühen ...


Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: