Mittwoch, 6. März 2013

Sie wartet ab ...



Die Schneeforsythie - Abeliophyllum distichum
will ihrem Namen wohl alle Ehre machen und 
wartet noch bis zum angekündigten Schnee ...

Im Frühjahr 2008 konnten wir uns schon am 20. Februar 
an ihren weißen Glöckchen erfreuen. Doch am 25. März 2009 
zeigte sie im Schnee nur rosa-weiße Knospen. Und durch den 
extremen Winter 2009/10 blühte sie dann erst Anfang April - 
dafür jedoch mal wieder in strahlendem Weiß.

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: