Mittwoch, 6. März 2013

schlappe Blüte



So sah heute früh eine Blüte der grünlich-gefüllten 
Helleborus orientalis aus. Andere Blüten von ihr hatte ich 
kurz vor diesem Stadium für die Vase geschnitten. Doch 
diese lasse ich nun absichtlich stehen. Aber ich vermute, 
sie wird vertrocknen. Bei den zwei kleinen Knospen in 
Bodennähe haben eventuell die Wassergaben die Lebens-
geister wiedererweckt. Aber im Vergleich zu den anderen 
4 Lenzrosen, die ich ebenfalls mit Kartons abgedeckt hatte, 
leidet diese im Moment extrem. 

ansehe, dann sind eventuell auch bei uns die Blätter an einigen
Lenzrosen befallen. Aber bevor ich nun blindwütig alle Blätter 
vor dem drohenden Frost entferne, werde ich mir das lieber in 
Ruhe nochmals genau anschauen und vergleichen. Doch mir 
scheint, falls ein Befall vorliegt, leiden die gefüllten Lenzrosen 
stärker darunter als die einfachen Blüten ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: