Freitag, 8. März 2013

Ob es heute ...


... noch trockener wird?

Nachdem die letzten Tage dazu verlockten im Garten aufzuräumen 
und sich auf den Frühling einzustellen, kündigt der Wetterbericht 
nun immer mehr Winter an. In den Nächten soll es sogar mehr Kälte 
geben als wir in dieser Wintersaison bisher hatten. Da wäre es jetzt 
ganz schön, wenn der Regen aufhört, und ich noch ein paar Winter-
vorbereitungen treffen könnte ...

Aber es ist schon merklich kühler geworden 
und alles ist ziemlich pitsche-patsche-nass.

Hätte ich in den letzen Tagen mehr Zeit gehabt, 
wäre der Gartentisch schon österlich dekoriert. Doch 
jetzt bin ich froh, dass das Futterhaus noch steht. 
Nur wo bekomme ich nun schnell nochmals Erdnüsse 
und Sonnenblumenkerne für die Tiere her? Meine 
Vorräte bestehen nur noch aus einem Meisenknödel, 
dem hier überhaupt nicht beliebten Futterknast, 
Haferflocken und 1kg Sonnenblumenkerne, die ich 
meiner Mutter zum Glück abluchsen konnte.

Die hohen Grasbüschel in der Wiese werde ich nun
wohl leider erst später runterschneiden können. In 
den wirren Büscheln sind die weißen Krokusblättchen 
teilweise noch immer versteckt. Aber die blühenden 
Schneeglöckchen sind im kriechenden Efeu zumindest 
gut sichtbar.

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: