Samstag, 2. März 2013

Der Fieberklee zeigt Knospen



Selten habe ich den Teich so früh aufgeräumt. Daher ist mir 
bisher noch nie aufgefallen, wann am Fieberklee diese winzigen 
Knospenansätze zu sehen sind. Aber ich bin der Meinung normaler-
weise erscheinen sie später. Denn oftmals blühte der Fieberklee 
erst im April/Mai. Aber in diesem Jahr scheint er trotz des eisigen 
Wassers ein echter Schnellstarter zu sein. Denn das war nicht der 
einzige Knospenansatz am Ende der sehr wuchsfreudigen Ranken ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: