Mittwoch, 20. Februar 2013

Zwiebelblumen im Schnee



Krokus über weißem Wiesengrund.

Scilla am Teichrand.

Schneeglöckchen unter der Magnolie.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

CarpeDiem hat gesagt…

beeindruckend, selbst die Blümelein kämpfen für den Frühling

SchneiderHein hat gesagt…

@ Cordula
Oder die Blümchen werden wie wir immer mal wieder vom Schnee überrascht … ;-) Bei uns war es erstaunlich lange schneefrei. Allerdings eben ist es auch schon wieder weiß. Aber darum heißen Schneeglöckchen ja vielleicht auch so - da sie dem Schnee trotzen :-)

Thomas Scherz hat gesagt…

Unsere kämpfen auch. Heute mit guten 10 cm Neuschnee, mussten sie mal wieder in den Untergrund gehen. ;-)

SchneiderHein hat gesagt…

@ Thomas
Hier fisselt es nur. Also eher wieder ein gleichbleibender Hauch von Schnee. Aber eben sogar mal mit Sonne :-)

Bei Euch scheint es dagegen ja sehr zu wintern. Kein Wunder, dass Ihr wintermüde seid ...