Donnerstag, 28. Februar 2013

Und weil die gefüllte Lenzrose ...


... einfach so schön ist, gibt es noch 2 Fotos ihrer Blüten:




Wer weiß, was im nächsten Jahr ist ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Im Waldhaus hat gesagt…

Juhu meine Liebe !!! Mensch, die ist wirklich ein Traum und ich bin mir sicher, dass der Trieb deine Totgeglaubte ist. Allerdings vermute ich eher einen Blatt-Trieb - ich lasse mich sehr gern überraschen *gg* ! Ja, die vom Hochzeitstags-Post ist auch eine meiner Neuen. Schau mal ins Waldhaus - da siehst du meine anderen "Neuen" *schwärm* ! Ja, der Schnee ist am schmelzen und darüber bin ich echt froh. Ich muss mir für das kommende Futterjahr was überlegen, denn so kann es echt nicht weitergehen (auch wenn die Vielfalt einfach herrlich ist...) !!! Ich wünsch dir einen wundervollen 1.März und bin weiterhin gespannt, was deine Gefüllteblühende macht...
GGGGGLG aus dem Waldhaus,
Christine

SchneiderHein hat gesagt…

@ Christine
Mit dem Blattknospe magst Du recht haben. In der ersten Euphorie kam es mir zu dick vor, aber heute scheint sich ein Blättchen abzuzeichnen.

Wenn ich Glück habe, dann hat meine Mutter eine sehr ähnliche geaderte wie in Deinem Hochzeitspost sogar schon in ihrem Garten. Da ich nur im letzten Frühjahr wenig von ihrem Garten gepostet habe, bin ich mir nicht sicher, ob sie noch da ist. Vor einigen Jahren ist mir so eine jedenfalls auch schon mal in den Einkaufskorb gehüpft :-)
Und wenn ich mir Deinen leidenschaftlichen Post ansehe, dann werde ich vielleicht doch mal in der nächsten Woche bei einem Gärtner vorbeischauen, wo ich diese grünlich-apricot-rote Orientalis für meine Mutter gefunden habe ... Die hat heute Nacht ebenfalls noch einmal einen Schutzkübel bekommen. Denn auch wenn sie frosthart sind und wie kleine Stehaufmännchen arbeiten, manche Blüten nehmen auf Dauer doch Schaden.

Einen wundervollen 1. März hatte ich im Garten meiner Mutter: Versteckte Schneeglöckchen gefunden & ausgebuddelt, eine Korkenzieherweide in Form gebracht, damit die Nachbarn Weidenäste zu Ostern haben, geshreddert und in der Wintersonne Tee getrunken. So kann's weitergehen :-)

Ich hoffe Du konntest etwas im Schnee schnippeln!???

Im Waldhaus hat gesagt…

Ah, deine Antwort habe ich gerade erst gesehen, Silke ! Es freut mich sehr, dass du so viel Gartenspaß hattest !!! Heute mittag ist bei uns auch endlich die Sonne rausgekommen - du kannst dir vorstellen wie happy wir waren !!! Haben uns zu Dritt auf unsere kleinste Bank gequetscht und die Nasen in die Sonne gehalten *lach* ! Das war sooooooooooo schön... So, jetzt wollte ich aber noch schnell auf deinen heutigen Post was schreiben... bis gleich !!!
GLG, Christine

SchneiderHein hat gesagt…

@ Christine
Und ich haben diesen Kommentar erst jetzt gesehen.
Schön, dass Ihr die Sonnenbank nutzen konntet. Hoffentlich haben sich nach so viel grauer Jahreszeit Eure Nasen nicht gleich einen Sonnenbrand geholt!