Mittwoch, 13. Februar 2013

Schneeträger



Auch bei uns hat es über Nacht und auch noch am Morgen geschneit. 
Wie viel, das zeigt das Mahonienblatt an ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Schön fotografiert! Gefällt mir sehr gut!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Schön, dir jetzt am Abend durch deinen Gartentag zu folgen und deine Beobachtungen zu teilen ;-) Mahonien sind bei mir auch, sie haben sich hier in der Region sehr verbreitet, auch im Wald. Aber sie gehören ja zu den ersten Frühlings-Insektenweiden und sind bei weitem nicht so aggressiv Raum greifend wie die Amerikanische Traubenkirsche, die unter sich nix duldet (und den Rehen leider nicht schmeckt ;-(). Lieben Gruß Ghislana

bElla hat gesagt…

das ist eine sehr schöne Aufnahme.
Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag.

Liebe Grüße bElla

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ein schönes Mahonienblatt. Schneebilder gefallen mir immer wieder.
Trotzdem freue ich mich auf baldige Frühlingsbilder.
LG Anette

SchneiderHein hat gesagt…

@ Tanja
Schön, dass Du wieder da bist :-)

@ Ghislana
Eine Traubenkirsche hat sich hier noch nicht eingefunden. Und diese Mahonie stand schon an der Grenze, als wir den Garten übernommen haben. Eigentlich gehört sie hier nicht rein. Aber sie steht so versteckt, da durfte sie gern bleiben obwohl sie später gelb blüht. Allerdings vermehrt hat sie sich auch noch nicht. Da sind Hopfen und Efeu schneller ...

@ bElla
Und heute könnte ich wohl wieder einen Schneehöhenmesser fotografieren. Es schneit schon wieder ...

@ Anette
Ich bin jetzt dabei noch ein paar ältere Schneebilder zu sortieren und demnächst einzustellen. Denn auch wenn ich den Winter mit Schnee sehr gerne mag, demnächst ist es dann doch mal genug für diese Saison ;-)