Dienstag, 19. Februar 2013

Im Schnee ...


... Schneeglöckchen pflanzen?

So hatte es zumindest den Anschein, als in der Morgendämmerung 
das Ausmaß der weißen Pracht sichtbar wurde. Doch zum Glück 
verwandelte sich der Schnee bald darauf in Regen, und der hörte 
am frühen Nachmittag auf.

Denn nur diesen Topf mit dem einsamen Glöckchen 
möchte ich einige Tage für die Deko behalten.

Die anderen hatte ich mir gestern noch schnell im Garten 
meiner Mutter unter einem Buchsbaum heraus gebuddelt. 
Im Spätsommer musste ich eine Buchskugel so stark zurück-
schneiden, dass unter ihr nun plötzlich mal wieder Schnee-
glöckchen zum Vorschein kamen. Und im Verbund saßen 
auch noch reichlich Salomonssiegel mit dabei. 

Also trotz Restschnee schnell rein in die Gummistiefel, 
den dicken Outdoor-Pulli übergeworfen und Plätze für 
die kleinen Schneeglöckchenblätter und die Rhizome 
der Salomonssiegel gesucht und gefunden. Gerade noch 
rechtzeitig, bevor es wieder kälter wird, und der Boden 
vielleicht nochmals gefroren ist ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Seifenfrau hat gesagt…

...tja, und hier hat es wieder geschneit...mit Pflanzen pflanzen ist hier noch gar nichts! Das ist quasi unvorstellbar. Aber es reicht schon nach Frühling.
Ganz liebe Grüße!

Seifenfrau hat gesagt…

riecht!

Thomas Scherz hat gesagt…

Nächste Woche ist bei uns Gott sei Dank auch der Frühling in Sicht. Wir müssen nur mehr das Wochenende überstehen.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Regine
Schnee gibt es eben bei uns auch wieder! Da könnte ich glatt die restlichen Bilder von gestern mit dem heutigen Datum einbauen ;-) Und eine Maus ist zwar wach, aber hat heute noch keine Lust Spuren im Schnee zu hinterlassen!

Doch, das Buddeln ging sowohl in Braunschweig als auch bei uns erstaunlich gut. Aber heute sollen es wieder -5° werden und dann wohl auch noch bis zum Wochenende bleiben. Da bin ich froh, dass die Zwiebeln wieder in der Erde sind. und meine Lenzrosen werden wohl noch ein paar Tage Pappkarton tragen müssen ...

Ja, das blöde Korrekturprogramm ;-) Bei mir ist das jetzt jedenfalls häufiger ein Problem: Das System schlägt mir andere sehr ähnliche Wörter vor, die aber im Zusammenhang vollkommen sinnlos sind. Und teilweise bekomme ich es einfach nicht mit ...

@ Thomas
Ab heute bis zum Wochenende sollen wir auch noch Winter haben. Gut für mich - da kann ich hier noch etwas mehr nachposten :-) Denn wenn das Frühjahr loslegt komme ich eh' mit den Bildern nicht mehr hinterher ...

Und Ihr habt noch etwas Zeit Eure Stubentiger zu verwöhnen ;-)