Montag, 18. Februar 2013

Die Wiese erwacht



Heute waren die ersten blau-violetten Spitzen 
der frühen Krokusse zu entdecken, und dicht 
daneben blitzt ein Gundermann-Blättchen.

Auch das Efeu am Wiesengrund scheint die blauen
Zwiebelblumen im besonnteren Bereich jetzt 
nicht mehr aufzuhalten.

Am Steg sieht der kriechende Hahnenfuß 
teilweise schon richtig kraftvoll aus.

Der Wiesenkerbel ist noch unauffälliger, 
aber er ist wieder da!

Und der Löwenzahn bringt bestimmt auch 
bald wieder Farbe in die Wiese ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: