Samstag, 22. Dezember 2012

verharschter Garten



Pünktlich zu Weihnachten soll es wärmer werden. 
Vorbei ist es mit dem Winterwunderland! Einige 
Schneeflächen im Garten sind noch verharscht, aber 
an den Weihnachtstagen präsentiert sich der Garten 
nun wahrscheinlich in grau-braun. Erstaunlich ist nur, 
dass der frühblühende Ribes hinter der Teichmauer 
trotz der kalten Tage noch seine Blätter behalten hat.

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: