Freitag, 19. Oktober 2012

Aus dem Rosenkasten



Im Frühjahr, als wir die Hortensie Limelight aus dem Winterquartier 
im Hochwald zurück auf die Betonfläche brachten, kürzte ich wie 
in jedem Jahr ihre Triebe ein. Die Abschnitte verteilte ich in zwei 
kleinen Töpfen und stellte sie in den Rosenkasten vor dem Hochbeet. 
Bisher war es mir nur 1x gelungen einen Ableger einer Limelight 
zu ziehen. Aber in diesem Sommer schien das feucht-warme Klima 
den Stecklingen zu gefallen. Denn das ist nun ohne meine Pflege 
aus den Abschnitten geworden.

Jetzt stehen sie noch einige Tage an einer geschützten Stelle 
vor dem Haus, bevor ich sie den Winter über zu meiner Mutter 

Aber bis aus diesen kleinen Ablegern mal so ein üppiger 
Strauch wird, wird es sicherlich einige Jahre dauern ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: