Freitag, 11. Mai 2012

Storchschnabel im Schatten




Der Storchschnabel ist erstaunlicherweise eine Staude,
die sogar mit unseren recht dunkelen Standortbedingungen
gut zurechtkommt. Denn diese Pflanze hat sich vor einigen
Jahren an den Rand des verschatteten Südbeetes versamt
und hält sich dort tapfer. Allerdings haben wir mit den
blauen Varianten in keinem Beet bisher Glück gehabt ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: