Sonntag, 2. Oktober 2011

Der Apfel schmeckt jemandem ...




Vor genau einer Woche habe ich nun 4 Zeckenrollen im Hochwald
verteilt und zu jeder einen Fallapfel vom Efeu-Apfelbaum gelegt.
Diese halbreifen Äpfel werden im Garten schon gern von den Tieren
angeknabbert. Und auch hier scheint jemand den Apfel zumindest
probiert zu haben. Allerdings findet sich auch reichlich Schnecken-
schleim an den anderen Äpfeln. Wahrscheinlich sind die Garten-
mäuschen bei dem herrlichen Wetter noch mit anderen Aktivitäten
beschäftigt und denken noch nicht an das Auspolstern ihrer Nester.
Denn die mit Permethrin behandelte Baumwolle haben sie sich
noch nicht aus den Rollen geholt ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: