Sonntag, 11. September 2011

Zigeunerknabe im Topf



So leuchtend rot, rund & prall sehen die Hagebutten der
einmalblühenden purpur-violetten Rose
Zigeunerknabe aus.
Leider haben wir sie im Frühjahr zu spät
aus dem Hochwald
geholt, so dass sie nur 4 Blüten hervorbrachte, aus denen
nun diese herrlichen Hagebutten entstanden.

Und so kraftvoll treibt sie zur Zeit noch aus.
Allerdings ein paar Blättchen weisen auch auf
die Spuren
einer kurzzeitigen Trockenheit hin.

Aber ich hätte im Mai 2009, als wir Zigeunerknabe
eigentlich spontan für unseren rosa-violetten Vorgarten
kauften, nie erwartet, dass aus dieser Rose mal eine
so üppige Containerrose werden würde.
Sie bandelt nun
sogar mit dem Efeu-Apfelbaum an
. Und inzwischen ist sie
so groß geworden, dass ich sie im Moment
nicht mehr zu
den
anderen violetten Rosen am Haus stellen kann ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: