Donnerstag, 15. September 2011

Selbst beim Äpfelaufsammeln ...




... kann in unserem Garten bei jedem Griff ins Beet
die Gefahr lauern. Denn plötzlich hatte ich eine Nymphe
auf der Hand. Bei genauerer Überlegung ist das auch
nicht abwägig, da so ein Apfel eine willkommene Speise
für Mäuse, Igel und Vögel ist. Folglich lohnt es sich für die
Zecken aller drei Stadien sich in der Nähe solcher 'Futter-
stellen' zu bewegen und auf Wirte zu warten.

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: