Freitag, 16. September 2011

rausgekrault




Wie gut, dass unsere Maus oftmals genervt reagiert,
wenn eine Zecke durch ihr Fell krabbelt. So verließ
sie ihren sonnigen Platz im Beet, um kurz darauf zum
Kuscheln zu mir zu kommen. Und es dauerte nur einen
kurzen Moment, bis das Zeckenmännchen lieber auf
meine Hand übersiedelte. Denn so eine mit Frontline
behandelte Katze verleitet Zecken zum schnellen Umzug
auf den ungeschützten Menschen ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: