Dienstag, 20. September 2011

Ob hier noch ein Baumhaus entsteht?




Es kommt mal wieder alles anders als geplant, denn eigentlich
sollte dieser untere Ast vom Efeu-Apfelbaum schon längst
ab-
gesägt sein. Er verschattet das
kleine Sonnenröschen und ver-
einnahmt auch immer mehr die Betonfläche, so dass unsere
möglichen sonnigen Sitzplätze ständig kleiner werden. Doch bis
der Ast entfernt werden kann, wird es wohl noch etwas dauern.
Denn hier zwischen den Efeuranken sollte doch endlich in
diesem Herbst
ein Baumhaus für unsere Bären entstehen ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

lisanne hat gesagt…

...na klar, da muss ein baumhaus hin! das lieben nicht nur kleine bären;-)
lg
lisanne

SchneiderHein hat gesagt…

@ Lisanne
Stimmt :-) Ich hatte zwar schon gar nicht mehr damit gerechnet, aber bei dem traumhaften Wetter am ersten Oktoberwochenende ist da auf dem Ast tatsächlich etwas entstanden. Doch nun ist das Gebilde bei diesem Wetter erst einmal im Keller untergestellt - für noch ein paar mehr Abenteuer im Herbst. Also muss der Ast noch bleiben ...