Samstag, 10. September 2011

Aussichtsposten




Jetzt ist unsere Maus wieder glücklich, dass sie mit einem Sprung
auf die Liege im Waldmeister- bzw.
dem ehemaligen Erdbeerfeld
gelangen kann. Dann geht es weiter über die Streben zum Beistell-
tisch. Das ist ein perfekter Aussichtsposten am sonnigen Morgen
oder in den Abendstunden. Und dort ist es etwas zeckensicherer.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Das ist doch ein schöner Katzensitzplatz, Hauptsache mit Aussicht!
Unsere hat sich im Urlaub leider nicht so brav angestellt, wollte plötzlich ihre Herztablette nicht mehr nehmen. Jetzt sind wir wieder da und auch bei uns nimmt sie sie nicht mehr gern. Man muss jetzt leider alle Tricks anwenden...
VG
Elke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Dann drücke ich Euch maldie Daumen, dass es sich bald wieder einspielt!

Wir versuchen erst gar nicht mehr in den Urlaub zu fahren, da Allegra sonst total verstellt wäre, wenn jemand anderes versuchen würde ihr Insulin zu spritzen. Ihr Blutzuckerspiegel wird durch so viele Faktoren beeinflusst - gerade auch, weil sie sehr scheu ist - das wäre der Horror für sie. Da genießen wir lieber, solange es noch geht, den Garten mit ihr gemeinsam ...

Herz-und-Leben hat gesagt…

So eine Katze im Garten ist doch immer wieder dekorativ. Bei uns war heute auch wieder "Besuch" ;-) allerdings recht eigenwilliger ;-) aber trotzdem lieb.