Donnerstag, 18. August 2011

Er geht seinen eigenen Weg ...




Da hängt die Hopfenranke nun wieder frei in der Luft!
Vor ein paar Tagen hatte ich versucht sie um den trockenen
Zweig
der Weide in der Wiese zu schlingen, damit auch
dieser Teil begrünt wird. Aber auch ein
Hopfen hat seine
ganz eigenen Vorstellungen wo es langgehen soll ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Hallo,
gleiches bei mir! Anstatt dort zu ranken woh er soll, hat er sich den Ficus geschnappt. ;)

LG,
Pupe

SchneiderHein hat gesagt…

@ Pupe
Tja, Pflanzen lassen sich eben schwer zähmen ;-) Einige Exemplare sind dann auch so eingemuckelt, dass ihre Triebe einfach absterben ...