Montag, 6. Juni 2011

6x Elegant Pearl




6 mittelgroße Blüten ist für den ersten Flor dieser ca. 30cm hohen
Beetrose aus einer Gärtnerei recht dürftig. Zu ihrer Verteidigung
muss ich jedoch sagen, dass sie in den letzten 2 Jahren keinen
Dünger bekam, und ich auch mit den Wassergaben weniger groß-
zügig umging. Außerdem legt
die Steinsame in dem Beet jetzt
richtig los, und von oben wird die kleine Rose noch dazu vom
Efeu-Apfelbaum abgeschirmt. Also, für ihre veränderten Stand-
ortverhältnisse hält sie noch tapfer durch! Den Apfelbaum zu
schneiden ist nun wirklich erforderlich. Doch ausgerechnet in
diesem Jahr trägt der alte Baum mal wieder viele Äpfel. In den
letzten Jahren waren es hingegen nur vereinzelte Triebe, die
etwas Fruchtbehang hatten. Aber im Herbst muss er schmaler
werden. Dann erhalten die Blüten von Elegant Pearl im nächsten
Jahr auch wieder mehr Sonnenlicht und werden statt pearl dann
sicherlich
auch häufiger weiß blühen ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Herz-und-Leben hat gesagt…

Auch ein hübsches Röschen!
Ja, die Apfelbäume sind bei uns auch reich behangen in diesem Jahr. Das wechselt von Jahr zu Jahr.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Normalerweise bringen Apfelbäume wohl nur alle 2 Jahre gute Erträge - so zumindest meine Erfahrung aus dem Garten meiner Mutter.
Bei uns ist das ganz unterschiedlich. Aber hier haben es ja fast alle Pflanzen mit erschwerten Bedingungen zu tun ;-)