Sonntag, 20. Februar 2011

Sonnig ..



... aber verdammt kalt!

An dieser Lenzrose lässt sich die Kälte sehr gut ablesen,
denn gestern sah sie noch etwa
so aus. Wie gut, dass
Helleborus orientalis wie so viele andere Frühlungsblüher
einen Frostschutz besitzen! Und in den nächsten Nächten
sollen wir -10 Grad ohne schützenen Schnee bekommen.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

... ja, bei der Kälte, gehen wir ja auch in die Knie, nicht wahr! ;) Ich in Form einer Erkältung. :/ Hier - Oberfranken - ist es genau so bitterkalt. *brrr*

LG,
Pupe

Petra hat gesagt…

...bei uns ist es auch sehr kalt und dazu noch dieser starke eisige Wind....nur in der Sonne ist es heute wieder schöner....

Sophies Welt hat gesagt…

Bei den Temperaturen würde ich auch einknicken. Gut, dass sie einen eingebauten Frostschutz haben, dann kannst du dich doch noch an ihrer Blüte erfreuen :o)
GGLG und einen schönen Tag! Sophie

Broceliande hat gesagt…

Hier sieht's genauso aus - das herrlichste Wetter, nur eisig kalt. Leider habe ich am Samstag vielleicht etwas zu übereilig die Stauden und Gräser abgeschnitten - mache ich sonst nie so früh - aber im Gartenrausch ist es plötzlich über mich mit der Schere in der Hand gekommen.... LG christina

Elke hat gesagt…

Immerhin kommen die Lenzrosen in den Beeten mit der Kälte gut zurecht. Meine neue im Topf sieht im Moment fürchterlich aus, aber ich hoffe, sie ist nicht total erledigt.
Lieben Gruß
Elke

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Pupe
Na, dann gute Besserung, damit Du spätestens wiederhergestellt bist, wenn es wärmer wird!
Da ich keine Lust auf die nächste Erkältung habe, bleibe ich im Moment überwiegend drin. Leider bekomme ich bei kalter Luft schnell wieder Husten. Aber dick eingemummelt würde ich jetzt unheimlich gern draußen rumspazieren.

@ Petra
Ja, hier war der Wind auch richtig ekelig. Allerdings heute war ein perfekter Wintertag. Doch Vögel & Pflanzen sahen das bestimmt anders ;-)

@ Sophie
Das hoffe ich. Irgendwann hatten sie bei anhaltendem Frost auch mal einen Knacks bekommen. Aber ab Donnerstag soll es ja angenehmer werden. Bis dahin halten sie vielleicht noch durch!?

@ Christina
Am Samstag hätte mich das Wetter schon nicht mehr in Versuchung geführt. Da war es hier grau und eisiger Wind. Aber als es hier sonnig und warm war, hätte ich auch mehr getan. Nur konnte ich an dem Tag nicht mehr schaffen. Daswar wohl auch gut so ...

@ Elke
Unsere Lenzrosen im Topf holen wir an frostigen Tagen immer ins Haus. Hoffenlich erholt sich Deine!

Sisah hat gesagt…

Es sieht schon desolat aus, wenn man etliche Helleboren hat und sie so am Boden liegen sieht. Und hier soll es weiterhin so kalt bleiben. Meine Helleboren sind allerdings noch lange nicht so weit ausgetrieben wie in Deinem Garten.
LG
Sisah

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Sisah
Gestern, bei meiner Mutter im Garten war ich noch zuversichtlich, dass sie die Kälte überstanden haben. Aber heute nach dem Gartenspaziergang befürchte ich, dass fast alle Blüten und Knospen bei uns verfroren sind.Sie waren halt zu voreilig. Aber wenigsten habe ich jetzt ein paar Blütenbilder und kann mich aufs nächste Frühjahr freuen ;-)

Herz-und-Leben hat gesagt…

Hmm, unsere Christrosen sehen immer gleich aus. Aber das mit dem eingebauten Frostschutz ist gut!
Trotzdem mickern die beiden die letzten 2 Jahre - zuvor blühten die Zwei ganz prächtig. Scheint ihnen doch nicht so zu bekommen bei uns diese lange feuchte Kälte. Der Garten war neulich wieder pitsche-patsche-naß. Die Grundwasserspeicher sind einfach überfüllt. So naß war es schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Es gibt bei uns in der näheren oder weiteren Umgebung Bereiche, die noch nie überschwemmt waren, es jetzt aber regelmäßig und über lange Strecken sind. Ich glaube, daß manche Pflanzen auch das nicht vertragen und mehr und mehr verkümmern.

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Sara
Kann aber auch Kalkmangel sein. Wenn Du in Deiner Küche Eier verarbeitetest, dann gib die Eierschale doch Deinen Christrosen! Einfach zerbröseln und um die Pflanze auf die Erde streuen. Das hält ev sogar ein paar gefräßige Schnecken ab ...