Sonntag, 28. November 2010

Adventsröschen



Trotz eisiger Nächte scheint Aspirin noch zu blühen ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Bella hat gesagt…

Meine Aspirin auch ! Ich habe heute 3 Blüten abgeschnitten und in die Vase gestellt, sie machen sich prächtig. Allerdings hatte ich sie eigebtlich als weiße Rose gekauft. Abe schön ist sie auch in Rosa.
Liebe Grüße Bella

Kathrin hat gesagt…

Bei mir blüht keine Rose mehr, vor ein paar Tagen entdeckte ich zwar noch einige Knospen, doch sind diese mittlerweile erfroren.

glg
kathrin

vintage-rose Cottage hat gesagt…

OOOOch die Vorfreude auf das nächste Jahr,und was für ein hübsches Rosenbild,,,bei uns shcneit es nun den ganzen Tag und meine einzige Rosenblüte ist im Schnee verschwunden..liebe Grüsse Belinda

Brigitte hat gesagt…

Sie ist ganz wunderschön, ob sich die Knöspchen noch geöffnet haben?

Ich schick dir einen lieben Gruss, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

@ Bella
Das mit dem Weiß ging mir auch so. Von den weißen Rosen gehört sie zu den extremsten mit 'Herbstfärbung'. Aber dafür ist sie erstaunlich robust & blühfreudig und zum Glück steht sie in einer etwas rosa-lastigen Ecke ;-)
Allerdings geschnitten habe ich ihre Blüten nicht mehr - sie hatten schon zu viel Kälte abbekommen. Meist sind die verfrorenen Blüten im Garten dann noch einige Zeit ein schöner Blickfang ...

@ Kathrin
Viridiflora, Sternenflor, Snow Balett, Guirlande d'Amour und Glamis Castle waren bei uns noch Spätherbstblüher. Aber im Vergleich zum letzten Jahr waren es wesentlich weniger Rosen ...

@ Belinda
Heute Nacht hat der Schnee den Rosenstrauch auch verpackt. Aber wahrscheinlich hat der strenge Frost die Blüte schon vorher geschädigt...

@ Brigitte
Dafür hätte ich bei dem angekündigten Winter die Blüten ins Haus holen müssen ...

Babara hat gesagt…

Dieses wunderschöne Röschen (mit dem so unpassenden Namen ;-) !) trotzt der Kälte auf wunderbare Weise. Meine hatte schon lange ihre letzte Blüte....Tolle Aufnahme!
Liebe Grüsse,
Barbara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Barbara
An den Namen habe ich mich schon länger gewöhnt. Nur das dieses Rosa eigentlich ein Weiß ist, das irritiert mich fast immer Herbst. Und in diesem Jahr treibt sie es besonders bunt!