Donnerstag, 16. September 2010

winziger Lichtblick im Schattengarten



Nur einen ganz kurzen Moment fiel heute früh
das Licht auf den Froschlöffel am Teich.

Wann es mal wieder mehr Zeit für Fotos aus
dem Wildwuchsgarten und vor allem auch für
die Gartenarbeit gibt, das hängt von diesem
alten grauen Herrn ab ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Dem alten grauen Herrn wünsche ich alles Gute. Wie alt ist er denn? - Dein Lichtblick gefällt. Um diese Jahreszeit gibt es immer mal so spontane Situationen, da kann man mit der Kamera gar nicht schnell genug sein, denn nach wenigen Minuten sind sie schon wieder vorbei.
Lieben Gruß
Elke

Brigitte hat gesagt…

Ein wirklicher Lichtblick, liebe Silke.

Ich denke ziemlich oft an deinen alten grauen Herrn!

Lieben Gruss, Brigitte

Herz-und-Leben hat gesagt…

Mit Spinnennetz - hübsch! Ja, diese Momente dauern manchmal nicht sehr lang.

Übrigens die "Nadeln" meine ich immer noch, wären vom Seidenbaum ...
Habe da noch was hinzugefügt.

Lieber Gruß und alles Gute fürs Katerchen
Sara

Babara hat gesagt…

Schööön, dieser kleine Lichtmoment! Wünsche dem kleinen alten Herrn alles Gute...und dir natürlich auch!
Liebe Grüsse,
Barbara

schweizergarten hat gesagt…

Ich liebe deine Lichtbilder!
Sie sind einzigartig!
LG Carmen

Anke hat gesagt…

Was für ein herrlicher Lichtblick liebe Silke.

Seit heute morgen muss ich so oft an Deinen goldigen alten grauen Herrn denken ...

Herzliche Grüße
von Anke

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Tolles Foto!
Liebe Grüsse
Alex

rebelledejour hat gesagt…

Das Foto ist wirklich schön und der Lichtstrahl wie ein kleiner Hoffnungsschimmer - dennoch wünsche ich dem Kleinen, dass er nun bald in Frieden über die Regenbogenbrücke gehen kann und sich nicht länger quält Ina

zabor hat gesagt…

Wirklich schön, der Froschlöffel mit Stolla(Spinnenetz).

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Silke, laßt Euch Zeit - ich bewundere Euren Einsatz und die spürbare Liebe zu Herrn Kater und drücke weiterhin für Euch alle Pfoten. Er wird den Zeitpunkt ganz sicher selber bestimmen. Da bin ich mir jetzt fast sicher.
Ein ruhiges Wochenende
Wuff und LG
Aiko

SchneiderHein hat gesagt…

@ Alle
Der graue Herr wollte in diesem Jahr seine Gartensaison noch fast bis zum Ende ausgekosten.
Daher ruhte unsere Gartenarbeit und es sind in der Zeit auch nur wenige Fotos entstanden. Aber ein paar Bilder von einem Wildwuchs ohne Aufsicht werden im Laufe der Zeit die große Lücke noch füllen ...