Samstag, 3. Juli 2010

Im grünen Teich-Wildwuchs entdeckt ...



Die rosa Kuckuckslichtnelke am Teichrand hat für
dieses Jahr ihre Aufgabe erfüllt. Leider scheint
das ursprünglich
weiße Pflänzchen, das uns im
Frühsommer 2007 und 2008 so faszinierte, nun aus
der Teichlandschaft verschwunden zu sein. Aber
dafür ist sind aus ihrer Saat in diesem Jahr ein
paar rosa Kinder im Steinfeld erschienen!

Jetzt bilden sich jeden Tag immer mehr Triebe
vom Eidechsenschwanz, die mit ihren
weißen Blüten
den
Teichrand beleben.

Der Wasserfenchel entwickelt sich bei uns im Teich
immer mehr zu eine Schwimmpflanze
zwischen den
Krebsscheren. Dieser hier ist allerdings am Teichrand
vor dem Froschlöffel 'gestrandet'.

Kaum sind die gelben Sumpfschwertlilien verblüht,
werden ihre zahlreichen Blätter weiter verwendet.
Was ist das für eine gefräßige Truppe, die da binnen
weniger Wochen die Blätter der Sumpfschwertlilien
auf ein erträgliches Maß reduziert?

Fotos: SchneiderHein


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Toll, was man bei dir immer entdecken kann. Ganz so belebt ist unser Teich noch immer nicht, aber es wird.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende -
Elke

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Elke
Ganz ehrlich, ich wünsche Dir etwas weniger Leben in Deinem Teich, denn sonst hast du bald auch nur eine grüne Wildnis. Oder Du kämpfst ständig dagegen an und zerstörst dabei gerade entstehende Kleinstbiotope.
Ich fand es jedenfalls erschreckend, wie viele Tiere wir gestört oder auch getötet haben, als wir die Seggen aus dem Aluteich entfernen mussten. Das war auch der Grund, warum wir uns seit Jahren nicht dazu aufraffen konnten, obwohl kaum noch Wasser zu sehen war.
Und genauso ergeht es uns mit dem großen Teich am Haus. Egal zu welcher Jahreszeit wir versuchen würden das Schilf zu entfernen, irgendwelche Tiere würden darunter leiden.
Nie wieder Schilf oder Seggen im Teich. Und auch so manch andere Wasserpflanze kümmert anfänglich und wird plötzlich ein wucherndes 'Unkraut'. Andererseits, auch wenn wir unsere Fische kaum noch sehen, einen Sonnenbrand bekommen sie bestimmt nicht ;-)