Donnerstag, 27. Mai 2010

Zugewachsen ...



Schon wieder ist der Zugang zur Bank vor der Teichmauer
versperrt: Zwischen Mauerbruchkante und Laterne liegen jetzt
gelbe Sumpfschwertlilien über dem Weg. Auch der Eidechsen-
schwanz
findet
den Standort am Filterrücklauf zwischen der
gepflasterten Fläche und Beton-Trittstein
äußerst attraktiv. Und
die kleine Maus nimmt jetzt lieber wieder
den Weg an den Hoch-
becken entlang
zu diesem
lauschigen Plätzchen auf der Bank!

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Ja, nach dem Wetter der letzten Maiwochen wächst auch alles wie verrückt. Immerhin ist es schön grün.
Lieben Gruß
Elke

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Elke
Und jetzt ist es bei uns schon wieder alles trocken. Irgendwie kann es mir dasWetter auch nie recht machen ;-)
Aber der Mai/Juni ist und bleibt meine liebste Garten-Jahrezeit solange ich genug Gießwasser habe ...