Dienstag, 4. Mai 2010

Sieht doch ganz gut aus! ....Oder?



Der Holunder wächst aus dem Wald hervor und
wird wohl
im Juni unter der Hasel blühen ...

Doch wenn man diesen Bereich am Waldrand
von der Betonfläche aus genauer betrachtet,
sind leider die Winterschäden noch immer gut
zu erkennen. Wegschneiden mag ich die jetzt
braunen Ranken des
White Rambler jedoch noch
nicht, denn
in etwa 6m Höhe erscheinen links
in der Tanne und rechts an der Hasel
einige neue
Triebe. Zur Zeit kann ich nicht genau beurteilen,
welches braune Rosendickicht dort in 2 bis 4m Höhe
nun die frischen Triebe versorgt oder bereits
abgestorben ist ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: